Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Tierhalter / Hunde

Hunde

Alice Ribbon: Zusammen gegen das Hämangiosarkom

„Alice“ eine aufgestellter Border Collie Hündin, wurde bei uns im AOI-Center wegen einem Hämangiosarkom in der Milz vorgestellt und behandelt. Ihre Besitzerin Yvonne Belin hat aufgrund dieser Schock-Diagnose entschieden, über diese Tumorerkrankung zu berichten und eine Internetseite mit vielen wertvollen Informationen erstellt. Das Ziel dieser Seite ist es, andere Hundebesitzer und Hundebetreuer, die sich in der gleichen oder ähnlichen Situation befinden, zu informieren und zu unterstützen.

Die Seite wurde schon auf russisch und englisch übersetzt. Bald wird auch die italienische, französische und japanische Version veröffentlicht. 

Sehen Sie selber unter: www.aliceribbon.ch

Hunde: Melanom und oberflächliche Tumoren

Melanom-Impfung

Melanome der Maulhöhle stellen den häufigsten oralen Tumor bei unseren Hundepatienten dar und führen, selbst bei sehr aggressiver Therapie, häufig zum Tode des Tieres.
Ein in den USA kommerziell erhältlicher Impfstoff verspricht bessere Überlebenszeiten. Dieser Impfstoff aktiviert das Immunsystem des Patienten, mit dem Ziel, den Tumor zu kontrollieren.
Als erste onkologische Institution in der Veterinärmedizin in Europa hatte das AOI Center die Möglichkeit, die Melanom-Impfung aus den USA zu importieren und bei unseren Hundepatienten anzuwenden. Wir wenden diese Impfung inzwischen auch bei Melanomen bei Pferden an.

Mehr Informationen über die Melanom-Impfung

Oberflächliche Tumoren: neue Immunotherapie

Wir setzen eine neue Immunotherapie im Rahmen einer klinischen Studie in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich ein. Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren: